1722. Protest-Paul (02.06.2019)

vorherige Folge nächste Folge

„Lindenstraße“ ist eine Fernsehserie von Hans W. Geißendörfer. Die offizielle Internet-Homepage ist erreichbar unter
http://www.lindenstrasse.de

Die Materialien der Bild- und Text-Vorschau sind offizielle Pressematerialien des Westdeutschen Rundfunks (WDR), Köln. Wer die Text-Vorschau per E-Mail immer direkt nach Veröffentlichung erhalten will, kann sich hier auf dieser Seite dazu anmelden.

Iris (Sarah Masuch) steht unter Druck: Der plötzliche Tod ihrer Mutter beschäftigt sie noch immer sehr. Ihr Vater William (Ron Williams) dagegen verbirgt seine Trauer hinter schlechter Laune. Wie soll es nun weitergehen?Iris (Sarah Masuch) steht unter Druck: Der plötzliche Tod ihrer Mutter beschäftigt sie noch immer sehr. Ihr Vater William (Ron Williams) dagegen verbirgt seine Trauer hinter schlechter Laune. Wie soll es nun weitergehen?

Paul (Ole Engel) ist enttäuscht: Mika hatte ihn zu einem Bandwettbewerb in den Jugendclub eingeladen, aber offenbar nicht nur ihn …Paul (Ole Engel) ist enttäuscht: Mika hatte ihn zu einem Bandwettbewerb in den Jugendclub eingeladen, aber offenbar nicht nur ihn …

Lea (Anna Sophia Claus) ist nervös: Wie wird Konstantin reagieren, wenn er erfährt, dass sie HIV-positiv ist?Lea (Anna Sophia Claus) ist nervös: Wie wird Konstantin reagieren, wenn er erfährt, dass sie HIV-positiv ist?

hier geht es zur Textvorschau: 1722. Protest-Paul (02.06.2019)

vorherige Folge nächste Folge

7 Gedanken zu „1722. Protest-Paul (02.06.2019)“

        1. Helga, wieso Quatsch? Die „Lara“ Greta Goodworth hatte auch einen und hieß vorher Short …

          Ich habe mal gegoogelt und einen uralt GB-Eintrag v. 2012 in einem Listra-Forum entdeckt, wo jmd. schrieb „Der Ole Engel spielt echt gut“ … seltsam kann ich mich nicht dran erinnern, dass er jemals unter diesem Namen aufgetreten ist und jetzt wieder …

    1. Ich erinnere mich einmal gelesen zu haben, dass nicht die richtigen Namen der jungen Darsteller genannt werden, um diese zu schützen. In Zeiten, in denen viel zu viele im Internet unter dem Schutz der Anonymität wüst pöbeln und schimpfen, muss man die jungen Schauspieler leider durch solche Maßnahmen schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.