1758. Auf Wiedersehen (29.03.2020)

vorherige Folge nächste Folge

„Lindenstraße“ ist eine Fernsehserie von Hans W. Geißendörfer. Die offizielle Internet-Homepage ist erreichbar unter
http://www.lindenstrasse.de

Die Materialien der Bild- und Text-Vorschau sind offizielle Pressematerialien des Westdeutschen Rundfunks (WDR), Köln. Wer die Text-Vorschau per E-Mail immer direkt nach Veröffentlichung erhalten will, kann sich hier auf dieser Seite dazu anmelden.

Herzliche Begrüßung: Klaus Beimer (Moritz A. Sachs, l.) und die neuen Mieter der Lindenstraße, Rachel Goldberg (Hana Geißendörfer) und Ron Liebermann (Benjamin Röschel).

Halten trotz Höhen und Tiefen zusammen wie Pech und Schwefel: Murat Dagdelen (Erkan Gündüz, l.) und seine Frau Lisa (Sontje Peplow, r.) mit den Kindern Paul (Ole Dahl) und Deniz (Sophia Brinkmann).

Nach einem dramatischen Ereignis wird Anna Ziegler (Irene Fischer) verhaftet.

Jack (Cosima Viola) freut sich, als bei ihrem Einzug in Dr. Dresslers Villa überraschend Gung (Amorn Surangkanjanajai) auftaucht.

Urgesteine der Lindenstraße: Andy Zenker (Jo Bolling) mit seiner Frau Gabi Zenker (Andrea Spatzek, r.) und Anna Ziegler (Irene Fischer, m.)

Die letzte Filmszene für Vater und Tochter: Klaus Beimer (Moritz A. Sachs) mit Mila (Trixi Janson). Moritz A. Sachs ist seit der 1. Folge der Serie dabei, Mila seit 2013 (Folge 1137).

Die letzte Klappe in der fast 35-jährigen Geschichte der Lindenstraße fiel am 20. Dezember 2019.

Alte und neue Liebe: Klaus Beimer (Moritz A. Sachs) und Nina (Jacqueline Svilarov).

hier geht es zur Textvorschau: 1758. Auf Wiedersehen (29.03.2020)

vorherige Folge nächste Folge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.