1683. „Geschäftsmänner“ (19.08.2018)

vorherige Folge nächste Folge

„Lindenstraße“ ist eine Fernsehserie von Hans W. Geißendörfer. Die offizielle Internet-Homepage ist erreichbar unter
http://www.lindenstrasse.de

Die Materialien der Bild- und Text-Vorschau sind offizielle Pressematerialien des Westdeutschen Rundfunks (WDR), Köln. Wer die Text-Vorschau per E-Mail immer direkt nach Veröffentlichung erhalten will, kann sich hier auf dieser Seite dazu anmelden.

Hans (Joachim Luger) begibt sich mal wieder in den Wald, um laufen zu gehen. Schließlich will er fit für den Jakobsweg sein!

Hans (Joachim Luger) begibt sich mal wieder in den Wald, um laufen zu gehen. Schließlich will er fit für den Jakobsweg sein!

Heute wird Jamal 18 Jahre alt. Iris (Sarah Masuch) und Alex (Joris Gratwohl) wollen mit ihm feiern. Dabei hängt der Haussegen zwischen den beiden noch immer schief, schließlich hat Alex den Kuss zwischen Kevin und seiner Frau nicht vergessen. Bekommt das Paar die Kurve?

Heute wird Jamal 18 Jahre alt. Iris (Sarah Masuch) und Alex (Joris Gratwohl) wollen mit ihm feiern. Dabei hängt der Haussegen zwischen den beiden noch immer schief, schließlich hat Alex den Kuss zwischen Kevin und seiner Frau nicht vergessen. Bekommt das Paar die Kurve?

Angespannt ist auch die Stimmung bei Nico (Jannik Scharmweber) und Angelina (Daniela Bette). Denn die hält seine Idee, in Kevins Fitness-Geschäft einzusteigen, für eine glatte Fehlentscheidung.

Angespannt ist auch die Stimmung bei Nico (Jannik Scharmweber) und Angelina (Daniela Bette). Denn die hält seine Idee, in Kevins Fitness-Geschäft einzusteigen, für eine glatte Fehlentscheidung.

vorherige Folge nächste Folge

4 Gedanken zu „1683. „Geschäftsmänner“ (19.08.2018)“

  1. Also wieder einmal ein Seitensprung!
    Noch nicht verziehen, daß die süße Schmuseliebe zwischen Klaus und Nina keinen Bestand haben durfte. Es gibt kein einziges liebevolles altes Ehepaar.

    1. Seitensprünge sind en vogue! Was wäre die Lindenstraße ohne. Der letzte durch Alex begangene in dieser Partnerschaft blieb ja bekanntlich nicht ohne Folgen.

  2. Aber es ist absolut unrealistisch, daß jede, auch die liebevollste, Beziehung kaputtgehen muß. Gerade in der Wiederholung: die Stadlers – die ganz große Liebe…..krampfhaft muß man sie fremdgehen lassen.
    In jeder Ehe/Partnerschaft der Listra ist Betrug. Ich bin seit 47 Jahren glücklich verheiratet und keiner von uns hatte je auch nur den geringsten Gedanken an einen Seitensprung!

    1. Immerhin durften sowohl Gabi und Andi, als auch Anna und Hans, bzw. Helga und Erich sich immer wieder „zusammenraufen“ ;-)).
      Murat und Lisa könnten es auch schaffen.
      Vielleicht werden ja sogar Angelina und Nico einst ein „altes , glückliches Paar“ sein… ;-))).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.