Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem er überprüft wurde.
Ich behalte mir vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
3424 Einträge
Conny schrieb am 21. Januar 2019 um 21:44:
Ich hoffe das die Linde weiter geht freue mich jeden Sonntag drauf ihr seid die besten
Liebe Grüße conny
Jürgen schrieb am 20. Januar 2019 um 23:01:
Dankeschön für die Info`s vorab, wir haben uns am Samstag in Köln kennengelernt, und hoffe das ich nicht wirklich der einzige bin, der die Mail`s bekommt 😉
hoofentlich hat die Demo etwas gebracht
Horst schrieb am 4. Januar 2019 um 18:22:
In den Vorschauen bis in den März sieht man nur noch ein paar und immer die gleichen Darsteller (innen). Hat sich der große Rest schon verabschiedet? Nee, die letzten Folgen und die kommenden Wochen haben doch mit der eigentlichen Lindenstraße nicht mehr viel zu tun. Vielleicht musste alles so kommen...😩
patrick schrieb am 31. Dezember 2018 um 07:44:
wann geht es eigendlich weiter mit der DVD Erscheinung ( 31 ). habe alle dvd von 1-30........
Mary 08 schrieb am 25. Dezember 2018 um 19:37:
👍👍 Vielen Dank für die "Trostpflaster"- Weihnachts-Geschichte! Könnte man "Volker Scrooge" 😜 nur tatsächlich die nächtlichen Besucher schicken ;-)).
Alexander schrieb am 8. Dezember 2018 um 17:36:
Ich war vom ersten Tag an dabei. Wurde nach kurzer Zeit zum "Hardcore-Fan". Anfangs per VHS-Rekorder und dank Wiederholungen in den Dritten und später durch die Mediathek habe ich keine Folge verpasst. Seit sie jedoch Erich Schiller haben sterben lassen und der "Erfinder" der Serie sein Lebenswerk leichtfertig aus der Hand gegeben hat, ging es stetig bergab. Hana G. hat es nie verstanden, wie man diese Serie im Sinne ihres Vaters weiterführen soll. Sie hat eine Allerwelts-Soap aus dem Projekt gemacht! Heute sehe ich mir die Folgen nur noch gelegentlich an, einen Zusammenhang gibt es schon lange nicht mehr. Viele meiner Lieblingsschauspieler / innen sieht man ewig lange gar nicht mehr und dank der ausführlichen Vorschauen erkennt man schnell, dass man nichts verpasst. Sicher ist es schade, wenn eine Kultserie zu Ende geht, aber was wäre die Alternative? Die Lindenstraße würde nie mehr das, was sie einst war. Dafür würde die neue Führung in der GFF schon sorgen. Lieber ein Ende mit Schrecken... 🎬
Stefan schrieb am 7. Dezember 2018 um 16:30:
Ich bin Lindi Gucker der Ersten Stunde.Sehr schade das sie enden soll.Da sollte man lieber diese anderen Glattpolierten Doof Soaps streichen.
Wobei ein Teil von mir froh ist das es endet.Mir ist die Lindi mittlerweile zu "Porno" geworden dieses ständige Rumgeknutsche Nervt und dieses Geschmatze dabei ist wirklich Ekelerregend.Muss so etwas sein?Und ich bin bestimmt nicht Prüde.Nur ich finde das widerlich und belästigend.Seitdem schaue ich Lindi nur noch in der Mediethek, da kann ich schnell auf Lautlos schalten.So, das musste ich mal loswerden.
Eleonore schrieb am 5. Dezember 2018 um 14:45:
Zuerst war ich auch total "geschockt" (also im normalen Rahmen), dass man mir ein jahrzehntelanges "Ritual" und eine liebgewordene Gewohnheit einfach so wegnimmt, aber ich muss einigen Schreibern hier Recht geben, dass die Lindenstraße leider immer mehr durch völlig unrealistische Stories (Tischlein, Sunny, Momo+Engel u.v.m.) nur noch wenig mit den einstigen und wirklich guten Folgen gemeinsam hat. Trotzdem werde ich sie vermissen, allein schon wegen den Darstellern, mit denen ich quasi in Echtzeit alt geworden bin. Die sind mir teilweise doch echt ans Herz gewachsen und ich würde so gerne wissen, wie deren Leben weitergeht. All diese Veränderungen in den letzten Jahren, auch was zum Beispiel die offizielle Webseite und den Umgang mit den Kommentaren usw. angeht oder die langen Pausen, Ausfälle usw., haben auch bei mir für adäquaten Ärger gesorgt. Die Hilf- und Machtlosigkeit, mit der man mal wieder einer Entscheidung gegenübersteht, die mächtige Menschen getroffen haben, ist meiner Meinung nach bezeichnend für das aktuell oft empfundene Lebensgefühl in vielen anderen (wichtigeren) Bereichen.
Svenja schrieb am 4. Dezember 2018 um 19:54:
Um was geht es hier eigentlich?
😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃😃
Lindenstraße forever.
Hermann der zwote schrieb am 4. Dezember 2018 um 15:10:
@Gast an Gast
bitte mal wieder runterkommen.
Ansonsten, Sie gehören wohl auch zu den Leuten, die andere Meinungen nicht gelten lassen können?