Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem er überprüft wurde.
Ich behalte mir vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
3510 Einträge
Hermann der zwote schrieb am 4. April 2019 um 14:21:
@Semiramis das versteh ich auch nicht. Ebenso war mir nie klar, wie man mit 'Tischleinklickdich' soviel Geld machen konnte... Das ist eben das Lindenstrassenuniversum, da ist vieles anders.
Semiramis schrieb am 4. April 2019 um 12:00:
Ich hab schon zu Lebzeiten von Hans nicht verstanden, warum die immer finanzielle Probleme hatten. Anna müßte doch eine, wenn auch geringe Witwenrente bekommen aus seiner Zeit bei der Stadt, er war Angestellter mit durchaus hohem Einkommen in der freien Wirtschaft, sie hatte in ihrem Beruf fixe Jobs = auch eine Rente, für Martin gibt es erhöhte Zuschüsse, und schließlich zahlt der Staat den Rest drauf.
Semiramis schrieb am 26. März 2019 um 21:43:
@hallihallo
Danke, daß Sie das ominöse Wort geschrieben haben. Ich hab es nicht einmal verstanden, daß ich es hätte googeln können.
Lustig die heutige Wiederholung. Lea war damals schon handysüchtig...und Erich meinte, das sei halt mit 15 so und wächst sich aus.........
Bingo schrieb am 26. März 2019 um 10:52:
@Hallihallo: Dem Post vom 25.03.19, 16.36 Uhr stimme ich voll zu! 👍
Hallihallo schrieb am 25. März 2019 um 16:36:
Übrigens finde ich die letzten Folgen gut. Nicht übertrieben. Normale Themen. Auch bisschen lustig. Nicht übertrienen dramatisch. Kann man gut schauen.
Hallihallo schrieb am 25. März 2019 um 16:34:
Ich finde die Lindenstraße immer noch unterhaltsam. Es gab auch früher blöde Folgen. Und in jüngster Zeit auch vollkommen übertriebene wie das mit Momo und Robert Engel. Das war nix. Aber ich werde bis zum bitteren Ende "mei Serie" schauen und mein halbstündiges Sonntagsritual genießen. Dank Lea weiß ich jetzt auch, was Mughban ist. Hab ich vorher noch nie gehört und braucht auch kein Mensch. Mahlzeit
Rosi schrieb am 23. März 2019 um 23:17:
Mann, Mann, Mann ".. ich möchte dass die Serie ein schönes Ende bekommt." Hans Tod war zu laut.. Ich guck die Serie fast 30 Jahre... Das kann man kaum glauben! Das ist wohl seine eigene Welt?! 👎
Bingo schrieb am 23. März 2019 um 19:38:
@Semiramis

Hans Tod war viel zu laut , allein die Musik, wie in einem Musical!
Semiramis schrieb am 23. März 2019 um 19:19:
@Babsi
ich glaube, Helga hat schon einmal besser Englisch gesprochen. Immerhin hatte sie ein Reisebüro und in Indien war sie auch.
@Hampelmann
Papa Geißendorfer hat immer gerade die großen Augenblicke des Lebens sehr stimmungsvoll inszeniert, z.B. die Todesfälle von Sabrina, Maya und Else.... und dann im Gegensatz dazu Hans!

Ist es schon merkwürdig, daß Leute in der Listra aufs Klo gehen, wenn sich Mitbewohner die Zähne putzen oder baden. Und jetzt müssen wir zwei Männern beim Pinkeln zuschauen - können die nicht am Rastplatz eine Wurstsemmel essen? Lea ist immer noch so durchgeknallt wie seinerzeit mit Chantalle - dabei wollte sie doch einmal im andenken an ihre Mutter Lehrerin werden. Laut der Wiederholungsfolgen hat Jack ihre Lehre abgebrochen und nur so in der Werkstatt gearbeitet. Wieso kann sie jetzt den Meister machen?
Bernhard schrieb am 23. März 2019 um 17:14:
Hallo Bingo, bist wohl jetzt der Gästebuch-Moderador? Nein, es passiert nichts, wie du es möchtest! Wir sehen die Serie von der ersten Folge an, aber deswegen kommentiere ich doch nicht aus purer Verzweiflung jeden Eintrag in einem Gästebuch. Das ist pupertär und kindisch! 😰😰😰😰